Bankomat- und Kreditkarten

Wie Sie Ihre Karten sicher verwahren


So schützen Sie Ihre Karten-Codes

  • Notieren Sie nirgends Codes von BankCards und Kreditkarten, sondern merken Sie sich diese. Bitte vernichten Sie Schriftstücke, auf denen Codes enthalten sind.
  • Speichern Sie keine Codes auf Handy oder PC. Betrüger könnten diese ausspähen und missbrauchen.
  • Wählen Sie Ihren persönlichen Wunschcode für s Kreditkarten:

 

Sorgsamer Umgang mit Karten

  • Lassen Sie Ihre Karten niemals unbeaufsichtigt zurück – etwa im Auto, in abgelegter Garderobe, Taschen etc.
  • Wenn Sie beim Bezahlen die Karte aus der Hand geben: Achten Sie darauf, dass Ihnen die richtige Karte wieder ausgehändigt wird.
  • Bei Verlust oder Diebstahl einer Karte: Rufen Sie sofort Tel. 50333 und lassen Sie die Karte sperren.
  • Sollte Ihre Karte beim Bargeldbeheben vom Automaten eingezogen werden: Bitte verständigen Sie sofort die entsprechende Filiale. Außerhalb der Öffnungszeiten rufen Sie ebenfalls Tel. +43 (0)5 0100 + BLZ Ihrer Sparkasse.

 

Kontrolle Ihrer Zahlungen

  • Kontrollieren Sie die Abrechnung Ihrer s Kreditkarten online. So können Sie etwaige Fehlbuchungen rasch klären:
    Mehr Infos lesen
  • SMS-Service: Lassen Sie sich nach jeder s Kreditkarten-Zahlung eine Kontroll-SMS schicken – einfach aktivieren im  Digitalen Banking (George, CardControl-App), oder unter Tel. 05 0100 - 50333, oder in einer Filiale der Erste Bank oder Sparkasse.

 

Tipps zur Vorbeugung